25.-27.01.2019
Hallen-
marathon
Senftenberg
10.02.2019
Frostwiesen
-Lauf
Burg(Spreewald)
22.-24.03.2019
Schnee-
glöckchenlauf
Ortrand
25.-28.04.2019
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
17.05.2019
Mai-
Lauf
Schwarzheide
09.06.2019
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
12.-14.07.2019
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
09.-11.08.2019
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
19.09.2018
Stunden-
Paarlauf
Schwarzheide

Der Spreewald-Marathon - Brandenburgs größte Sportveranstaltung

Der flachste Marathon der Welt, amtlich vermessen, Höhenunterschied <1,8 m (lt. Fachzeitschrift Laufzeit)

ALLGEMEINE INFORMATIONEN von A bis Z
Nachmeldegebühr
Achtung!
Seit 2017 wird bei fast allen Wettbewerben bei einer Anmeldung vor Ort eine Nachmeldegebühr von 5 € erhoben. Die Bearbeitung von, je nach Wetterlage, 500 bis 2500 Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende sind nur durch zusätzliche Technik, Helfer und Raumanmietungen zu leisten.
Gepäckaufbewahrung
Burg
In der Turnhalle.
Lübbenau
Im Rathaus bei der Anmeldung.
Lübben
Im eigenen PKW.
Straupitz
Im eigenen PKW.
Duschen
Burg
In der Turnhalle (Frauen)
Im Duschcontainer neben der Turnhalle (Männer und Frauen).
Lübbenau
In der Jenaplan Schule, Poststraße 29 (550 m vom Ziel entfernt).
Lübben
In der 1. Grundschule, Dreilindenweg 22b, Turnhalle
(550 m vom Ziel entfernt).
Straupitz
In der Sporthalle.
Massage
Burg
In der Turnhalle.
Lübbenau
Im Gemeinderaum an der Kirche.
Lübben
Auf der Schlossinsel.
Straupitz
keine
Spreewaldmarathon-Lied
Hallo Sportfreunde, habt ihr schon das Lied von Jürgen Carmesin zum Spreewaldmarathon gehört? Für die "Königsdisziplin" hat Jürgen Carmesin aus Lübben ein Spreewaldmarathon-Lied komponiert und gesungen. Viel Freude beim Hören.
Hintergrundinformationen
Der Organisationsaufwand für den Spreewaldmarathon ist riesig.
So müssen 14.000 Starttüten gepackt werden. Für ebenso viele Sportler gilt es Verpflegung einzukaufen. Die Mengen der 104 verschiedenen "Genussmittel" für 23 Verpflegungspunkte richtig zu planen ist eine Herausforderung. Stellen Sie sich vor, Sie dürfen für 1000 Sportler einkaufen gehen.
Wir tun dies für 14.000.

Freundlichkeit, Toleranz und Rücksicht
Jeder 24. Teilnehmer am Spreewaldmarathon ist ein Helfer, der seine Freizeit an diesem Wochenende und oft darüber hinaus für Euch hingibt. Dieser Helfer, auch der Polizist vor Ort, brennt für den Spreewaldmarathon und hilft Euch gern bei Hunger, Durst und sonstigen Problemen.

Eine große Bitte!

Egal in welcher eventuell unangenehmen Situation Ihr Euch als Teilnehmer befindet, geht freundlich miteinander um, seid gelassen und verzichtet auf Schubsen und Schieben. Bei so vielen Sportlern kann es hier und da schon einmal eng werden.

Wir sind auf der Suche nach der perfekten Veranstaltung für Euch.
Bei 500 Helfern ist es unmöglich alle Dinge bis ins letzte Detail, zur 100%- igen Zufriedenheit für alle zu organisieren. So manche Strecken würden wir in Punkten anders legen, wenn man es erlauben würde. Seid bitte tolerant.

Wir haben seit 10 Jahren die Startgebühren nicht erhöht.
Auf den Hauptstrecken unserer Veranstaltung haben wir seit 10 Jahren die Unkostenbeiträge nicht erhöht. Der Spreewaldmarathon soll für jeden bezahlbar bleiben. Dies ist nur möglich durch Förderer des Events. Ohne das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, die Staatskanzlei des Landes Brandenburg und die drei Sparkassen der Landkreise Dahme-Spreewald, Niederlausitz und Spree-Neiße würde es unsere Veranstaltung nicht mehr geben. Was wird beim Spreewaldmarathon benötigt? Die Kosten einer Sportveranstaltung.

Auch das sollte gesagt werden dürfen.
12.000 Sportler plus mitreisende Partner und Zuschauer sind jedes Jahr zu Gast beim Marathon im Spreewald. Die Startzeiten sind oftmals so angesetzt, dass eine Teilnahme nur über eine Übernachtung vor Ort möglich ist. In den Tagen des Spreewaldmarathons werden lt. GfK von den Teilnehmern Umsätze in Millionenhöhe in der Region getätigt. Auch die Kurtaxe ist für jede Übernachtung Pflicht.
Eine entsprechende Gegenleistung für unsere jahrelangen Mühen für den Tourismus im Spreewald durch das Tourismusgewerbe ist nicht bekannt. Wer so maßgeblich von einer Veranstaltung profitiert, sollte sich angemessen an den Kosten beteiligen. Wie im Sport üblich, erwarten wir als Veranstalter auch uns gegenüber Fairness.

Zeitmessung mit Lausitz-Timing
Land Brandenburg
Sparkasse Spree-Neiße
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Sparkasse Niederlausitz
German Road Races
© 2003-2018 Spreewald-Marathon e.V.