25.-27.01.2019
Hallen-
marathon
Senftenberg
10.02.2019
Frostwiesen
-Lauf
Burg(Spreewald)
22.-24.03.2019
Schnee-
glöckchenlauf
Ortrand
25.-28.04.2019
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
17.05.2019
Mai-
Lauf
Schwarzheide
09.06.2019
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
12.-14.07.2019
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
09.-11.08.2019
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
19.09.2018
Stunden-
Paarlauf
Schwarzheide

Der Spreewald-Marathon - Brandenburgs größte Sportveranstaltung

Der flachste Marathon der Welt, amtlich vermessen, Höhenunterschied <1,8 m (lt. Fachzeitschrift Laufzeit)

Informationen zur Startnummer

Sichtbarkeit der Startnummer
Teilnahmeberechtigt sind nur Sportler/innen mit der aktuellen offiziellen Startnummer des Spreewald-Marathon. Sie ist gut sichtbar und unverändert zu tragen. Kostümierungen sind so vorzunehmen, dass die Startnummer unbeeinträchtigt zu erkennen ist.
Das sichtbare Tragen der Startnummer ist Pflicht.
Startnummernbefestigung
Laufen: auf der Vorderseite des Laufshirts
Walken: auf der Vorderseite des Laufshirts
Wandern: auf der Vorderseite des Laufshirts
Paddeln: auf der Vorderseite
Radeln (EZF): am Lenker
Radeln (Tourenfahrt): am Lenker
Skaten: auf dem Rücken

Nicht nur beim Zieleinlauf ist das deutliche Erkennen der Startnummer wichtig, denn sollte ein Transponder/Chip auf der Strecke verloren gehen oder defekt sein, dann hat das Zeitgericht noch manuell die Möglichkeit die Startnummer ins Wettkampfergebnis aufzunehmen.

Deshalb ist beim Laufen und Walken die Startnummer (lt. Wettkampfordnung) auf der Brust, gut sichtbar zu tragen.

Das Verwenden von Startnummernbändern ist beim Spreewald-marathon verboten, da sich hier die Nummern oft auf dem Rücken, an der Seite, sehr zerknittert oder in den Knien hängend zeigen.


falsch -----------------------> richtig
Nur eine Startnummer und ein Chip/Transponder
Bei den Wettbewerben mit Sonderwertung gibt es immer nur eine Startnummer und einen Chip/Transponder für alle Wettbewerbe.
Dies gilt für die Wettbewerbe Skater-König, Läufer-König, Läufer-Krone.
Start ohne Startnummer
Auffällig ist immer wieder die doch große Anzahl an Teilnehmern ohne Startnummer im Teilnehmerfeld. Diese Unfairness gegenüber den ordentlich angemeldeten und zahlenden Teilnehmern wird nicht toleriert. Sportler ohne sichtbare Startnummer werden von der Strecke verwiesen und es wird Strafanzeige gestellt.
Zeitmessung mit Lausitz-Timing
Land Brandenburg
Sparkasse Spree-Neiße
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Sparkasse Niederlausitz
German Road Races
© 2003-2018 Spreewald-Marathon e.V.