25.-27.01.2019
Hallen-
marathon
Senftenberg
10.02.2019
Frostwiesen
-Lauf
Burg(Spreewald)
22.-24.03.2019
Schnee-
glöckchenlauf
Ortrand
25.-28.04.2019
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
17.05.2019
Mai-
Lauf
Schwarzheide
09.06.2019
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
12.-14.07.2019
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
09.-11.08.2019
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
19.09.2018
Stunden-
Paarlauf
Schwarzheide

Der Spreewald-Marathon - Brandenburgs größte Sportveranstaltung

Der flachste Marathon der Welt, amtlich vermessen, Höhenunterschied <1,8 m (lt. Fachzeitschrift Laufzeit)

HAUPTSPONSOREN


Land Brandenburg Staatskanzlei Ministerpräsident
Land Brandenburg Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

MEDIENPARTNER


 

SPONSOREN


Apotheke am Main Lübben
Das Bad mit den Pinguinen
Unser Warentransporteur Reinert Logistic
Unser Warentransporteur Reinert Logistic
Unser Getränkelieferant
Unser Zeitmesspartner
Unser Fordpartner
Unser Partner wenn es ums Recht geht
leckere Gurken aus Lübbenau
Trainingstipps von Dr. Thomas Prochnow
Trainingstipps von Dr. Thomas Prochnow


PARTNER UND SPONSOREN GESUCHT
Der Spreewaldmarathon sucht weitere Partner.
Noch viel zu wenig Firmen sind Partner des Spreewaldmarathons (darunter auch anonyme). Kaum eine Veranstaltung im Osten Deutschlands kann 12.000 Teilnehmer und mehr aufweisen. Der Spreewaldmarathon hat diese Marke nun schon sechsmal überboten. Dies sollte Grund genug sein, bei unserer Veranstaltung als Partner einzusteigen. Das Programm ist umfangreich und bietet auf über 33 Strecken in den Disziplinen Laufen, Radeln, Walken, Wandern, Skaten und Paddeln, für jede Familie und jeden Trainingszustand etwas (siehe Rubrik "Leistungen". Es sind die Olympischen Spiele für Breitensportler, welche alljährlich auf 4 bis 5 Orte (Burg, Lübben, Lübbenau, Straupitz und Goyatz) verteilt, im Spreewald durchgeführt werden. Das Event nutzt das einmalige Wasserlabyrinth und das Biosphärenreservat Spreewald als wunderschönes attraktives Eventgelände. Alle Strecken sind sehr flach und somit etwas leichter als anderswo zu bewältigen. Die gebotene Verpflegung ist herausragend (Liebe geht durch den Magen). Die Zeitmessung arbeitet zuverlässig, Siegerehrungen und Urkundendruck sind sehr flott. Traditionell und jedes Jahr aufs neue heiß begehrt ist die schwere gußeiserne Gurkenmedaille, als besondere Auszeichnung und Andenken vom Spreewald und seinem Marathon.

Insbesondere Sachleistungen im Verpflegungsbereich wünschen wir uns noch sehr, um das Angebot an den Verpflegungsstellen und im Ziel noch umpfangreicher zu gestalten. Neben der bisherigen guten Verpflegung soll im Ziel ein großes Obst (auch Konserven)-, Wurst-, Kekse/Schokolade, Wein/Sekt und ein größeres Tortenbufett das Sortiment ergänzen.
Bisher bezahlen wir 99% der Verpflegung für unsere 12.000 Sportler komplett selbst.

Gesucht werden weitere Partner aus folgenden Bereichen: Lebensmittel, Backwaren, Wurstwaren, Käse, Elektronik, Postversand, Krankenkasse, mobile Sanitäreinrichtungen (gern hätten wir Duschcontainer an jeden der Start/Zielorte aufgestellt, aber das Geld), Service, regionale Produzenten, Verkehrssicherung, Absperrgitter, Sicherheitsdienste/Helfer und Logistik.

Anfragen und Unterstützung nimmt der Spreewald-Marathon e.V., als gemeinnütziger Verein sehr gern entgegen.
Ihr Ansprechpartner: Hans-Joachim Weidner
E-Mail:
gesamtleiter@spreewaldmarathon.de
Telefon: 035756-63699.

Zeitmessung mit Lausitz-Timing
Land Brandenburg
Sparkasse Spree-Neiße
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Sparkasse Niederlausitz
German Road Races
© 2003-2018 Spreewald-Marathon e.V.