-
Hallen-
marathon
Senftenberg
09.02.2020
Frostwiesen
-Lauf
Burg(Spreewald)
20.-22.03.2020
Schnee-
glöckchenlauf
Ortrand
16.-19.04.2020
Spreewald-
Marathon
Burg-Lübbenau
-
Maiabend-
Lauf
Schwarzheide
09.06.2019
Lausitz-
Marathon
Klettwitz
12.-14.07.2019
Lausitzer
Seenland 100
Großräschen
13.07.2019
Wein-
Lauf
Großräschen
09.-11.08.2019
Panoramatour
Sächsische Schweiz
Sebnitz-Hinterhermsdorf
20.09.2019
Stunden-
Paarlauf
Schwarzheide

Der Spreewald-Marathon - Brandenburgs größte Sportveranstaltung


Der flachste Marathon der Welt, amtlich vermessen, Höhenunterschied <1,8 m (lt. Fachzeitschrift Laufzeit)

SKATEN & LONGBOARD


Startreihenfolge Skate-Einzelzeitfahren

Startreihenfolge Longboard-Einzelzeitfahren

Hinweise zur Zeitmessung

Hinweise zur Startnummer

Hinweise

Das Skate-Einzelzeitfahren wird auf einem flachem Wendekurs von der Mühle Straupitz nach Laasow Ortsmitte (Denkmal) und zurück ausgetragen. Gestartet wird in 30 Sekundenabständen. Die Startreihenfolge ergibt sich aus dem Eingang der Meldungen. Das Tragen eines Kopfschutzes (Helm) beim Skaten ist Pflicht.

Start & Ziel Straupitz Mühle

Die Mühle ist Start und Ziel der Wettbewerbe beim Spreewaldmarathon in Straupitz

6,4 km Skate-Einzelzeitfahren & Longboard-Einzelzeitfahren
Straupitz Mühle

Startzeit Freitag 14.00 Uhr
Start/Ziel: Straupitz Mühle
Altersklassen:
M/W 6/7 Jahre, 8/9, 10/11, 12/13, 14/15, 16/17, 18/19, 20-29, 30-39, 40-49, 50-59, 60-69, 70-79, 80+, Longboard
Teilnehmerlimit: 200
Startunterlagen:
Freitag 12.00-15.00 Uhr Straupitz Mühle

Auswertung

Jeder Teilnehmer erhält im Ziel eine Urkunde mit der Platzierung in der Gesamt- und Altersklasse und eine grüne Gurkenmedaille. In allen Altersklassen erhält Platz 1 bis 3 einen Pokal. Insgesamt werden in 30 Altersklassen 90 Pokale vergeben.

Teilnahme mit Skiroller nicht gestattet

Skiroller sind bei uns nicht mehr zugelassen, da es bei Überholungen und Überrundungen immer wieder zu gefährlichen Begegnungen kam. Bedingt durch die langen Skistöcke und unseren etwas schmaleren Straßen im Spreewald, gab es oft Behinderungen.

22,8 km Skate-Halbmarathon - Burg

Die Strecke führt durch den flächenmäßig größten Ort Deuschlands, zum größten Teil auf der breiten Ringchaussee-Straße. Es sind zwei Runden zu rollen.
Startzeit Sonntag 08.30 Uhr (m)/ 08.32 Uhr (w)
Start/Ziel: Burg - Grundschule
Teilnahme: ab 14 Jahre
Startunterlagen:
(Burg - Grundschule)
Freitag 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag 12.00 - 20.30 Uhr
Sonntag 06.30 - 08.00 Uhr

42 km Skate-Marathon & Longboard-Marathon - Burg

Der Marathon ist ein schöner, schneller, flacher Rundkurs der durch die Gemeinde Burg führt. Start und Ziel sind vor der Burger Grundschule. Es sind 3 Runden auf einem glatt asphaltierter Rundkurs (Ringchaussee-Wendenkönigstraße) zu rollen sowie eine kurze An- und Abfahrtsstrecke zum Rundkurs.
Startzeit Samstag 17.00 Uhr (m)/17.02 Uhr (w)
Startzeit Samstag 17.00 Uhr (m)/17.02 Uhr (w)
Start/Ziel: Burg - Grundschule
Teilnahme: ab 16 Jahre
Startunterlagen:
(Burg - Grundschule)
Freitag 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag 12.00 - 17.00 Uhr

42 km Marathon Skaterkönig Wertung ergänzen!!!!

Der Marathon
Startzeit Samstag 17.00 Uhr (m)/17.02 Uhr (w)
Start/Ziel: Burg - Grundschule
Teilnahme: ab 16 Jahre
Startunterlagen:
(Burg - Grundschule)
Freitag 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag 12.00 - 17.00 Uhr

Hinweise

Das Skating findet auch bei Regen statt.

Das Einzelzeitfahren (Fitness), der Halbmarathon (Speed und Fitness) und der Marathon (Speed) sind Bestandteil der Wertungsserie Mitteldeutscher Skating Cup.

Sicherheitsinformationen
  • 1. Es besteht absolute Helmpflicht! Bei Verstößen gegen diese Regel ist es dem Ausrichter erlaubt, entsprechende Teilnehmer aus dem Lauf zu nehmen. Weitere Schutzkleidung wird empfohlen, liegt jedoch im Ermessen des Skaters.
  • 2. Bitte Trinkflaschen vor dem Start auffüllen.
  • 3. Mögliche etwas schwieriger zu passierende Streckenabschnitte werden jeweils 50m vorher durch Hinweisschilder gekennzeichnet.
  • 4. Finisher räumen bitte sehr schnell die Straße für nachfolgende Skater.
Zeitmessung mit Lausitz-Timing
Land Brandenburg
Sparkasse Spree-Neiße
Mittelbrandenburgische Sparkasse
Sparkasse Niederlausitz
Krombacher 0,0
German Road Races
© 2003-2019 Spreewald-Marathon e.V.