Anreise

Anreiseadressen der verschiedenen Standorte für die Navigation:

  • 03096 Burg (Spreewald), Schule, Bahnhofstr. 10
  • 03096 Burg (Spreewald), Bootshaus am Leineweber, Hauptstr.1
  • 03096 Burg (Spreewald), stand up paddling, Martin Fix, Naundorfer Straße 17
  • 03222 Lübbenau / Spreewald, Rathaus, Ehm-Welk-Straße 15
  • 03222 Lübbenau / Spreewald, Bootsverleih Richter, Dammstr. 75
  • 15907 Lübben (Spreewald), Sportpark, Majoransheide 30
  • 15913 Straupitz, Mühle, Laasower Str. 11a
  • 15913 Straupitz, Touristen-Info, Kichstr. 11
  • 15913 Schwielochsee-Goyatz, Touristinfo, Am Bahnhof 27

Anreise mit dem Auto

Westlich der Reiseregion Spreewald verläuft die A13 (E55) Berlin – Dresden und südlich die A15 (E36) Dreieck Spreewald – Forst. In noch nicht einmal einer Stunde gelangen Sie vom Schönefelder Kreuz (südlich von Berlin) oder aus Richtung Dresden kommend bis in den Spreewald.

Anreise mit der Bahn und Bus

Die Anreise zum Spreewald-Marathon kann mit der Bahn und dem Bus erfolgen. Es kommt darauf an, an welchen Wettkämpfen man teilnehmen will. Mit der Bahn aus Richtung Dresden und Leipzig kommend, steigt man in Cottbus aus und fährt mit dem Bus weiter nach Burg (Hauptstandort der Veranstaltung). Aus Berlin kommend, kann man in Lübben und Lübbenau aussteigen und bei Bedarf mit dem Bus weiter nach Burg fahren. In Burg an der Haltestelle „Burg – Lindenstraße“ aussteigen. So hat man einen kurzen Weg zum Veranstaltungsgelände und zur Tourismusinformation.

Die Fahrpläne des Verkehrsverbundes sind im Internet unter www.vbbonline.de abrufbar. Weitere Informationen gibt es auch auf den Internetseiten der örtlichen Verkehrsunternehmen:

www.cottbusverkehr.de
www.rvs-lds.de 
www.SBNV.de
www.oepnv-berlin.de